Projekte Altbau

Wohnhaus Sommerfeldsiedlung

Wohnhaus Sommerfeldsiedlung

Bauherr
privat
Standort
Im Dickicht, Kleinmachnow
Tätigkeitsbereich
LPH 1 – 8
Wohnfläche
145 m²
Bauzeitraum
2020 – 2021

Wohnhaus in Kleinmachnow – Sanierung und Umbau eines Einfamilienhauses

Sanierung eines Wohnhauses mit zwei Anbauten sowie energetische Sanierung des Daches und Errichtung neuer Gauben

Das Einfamilienhaus ist ein giebelständiges Siedlungshaus mit Satteldach aus der Zeit um 1930. Mit dem Umbau und der Erweiterung des Gebäudes konnte die nutzbare Fläche optimiert und ausgeweitet werden. So wurde mit dem straßenseitigen Anbau ein neuer Eingangsbereich mit Gäste-WC geschaffen. Ein zweiter Anbau gartenseitig dient der Erweiterung des Wohnbereichs und wurde gleichzeitig als Terrasse begehbar gemacht.

Der Ausbau des Dachgeschosses und die Errichtung zweier größerer Gauben konnte die Nutzbarkeit der Räume im Obergeschoss aufwerten. Der Dachboden wurde zusätzlich als Abstellraum ausgebaut, die Dachhaut im Zuge der Baumaßnahmen energetisch saniert.

Bei der Sanierung berücksichtigt werden mussten neben den einschlägen Bauordnungen und Richtlinien die geltende Erhaltungssatzung, die Gestaltungssatzung sowie der Baunutzungsplan.

Das Haus erstrahlt selbstbewusst in neuem Glanz.